Veröffentlicht: 23 / 06 / 2017

Dokumente & E-Mails – einfache Rückverfolgbarkeit und Archivierung

Damit Anwender möglichst viel Nutzen aus Ihrer Isah Business Software erhalten, bietet Isah eine Reihe nützlicher Module – dazu gehören auch das Outlook Add-in und das Modul Kommunikation Externe Dokumente. Damit sind die zu einem Vorgang gehörenden Unterlagen, wie beispielsweise Aufträge, Bestellungen, Rechnungen, in Isah immer vollständig vorhanden – leicht abzurufen und zurückzuverfolgen.

Das Senden von Bestellungen zum Beispiel, Angebote und Rechnungen mit Anhängen, erfolgt zunehmend digital. Ein Prozess, bei dem schnell Fehler passieren können oder wo etwas vergessen wird. Das Modul Kommunikation Externe Dokumente wurde speziell entwickelt, um die Kommunikation mit Kunden und Lieferanten zu strukturieren. Für jeden Bereich wird festgelegt, wie Dokumente gesendet werden müssen. Darüber hinaus können diese einfach archiviert werden und der Vorgang ist leicht wiederzufinden. Dies erhöht die Effizienz und reduziert Fehler.

Wenn Sie von Kunden per Mail Antwort auf Ihre Angebote bekommen, wollen Sie diese erfassen um Ihre Unterlagen komplett zu haben. Mit dem Outlook Add-in können Sie E-Mails direkt aus Outlook in Isah öffnen. So werden empfangene E-Mails als Dokumente in Isah abgelegt und sind dem jeweiligen Vorgang zugeordnet. Die Isah Module für Dokumente und E-Mails sind unverzichtbar für die Rückverfolgbarkeit, leichte Wiederauffindbarkeit und Ablage aller zu einem Vorgang gehörenden Dokumente und E-Mails.

Erweiterte Prozessunterstützung

  • Einfach Design-Vorlagen erstellen und konfigurieren
  • Isah Daten in Platzhalter einfügen
  • HTML-Formatierung möglich
  • Nachrichten personalisieren, wenn gewünscht

Komplette Dokumente einfach rückverfolgen

  • Senden und Speichern von Dokumenten in einem einzigen Arbeitsgang
  • Professionelle, einheitliche Kommunikation
  • Erfassung von Kunden- und Lieferanten-Mails mit wenigen Klicks
  • Schnell Informationen teilen und abrufen

Bewusst die richtige Entscheidung treffen

  • Effizientere Arbeit
  • Hohe Benutzerfreundlichkeit
  • Entscheidungen basierend auf vollständigen und aktuellen Informationen
  • Skalierbar und flexibel bei Software-Updates durch Standardfunktionalität