Veröffentlicht: 18 / 10 / 2019

Isah fühlt sich der Umwelt verpflichtet

Im Rahmen der sozialen Verantwortung als Unternehmen hat Isah am Hauptsitz in Tilburg 180 Solarmodule installiert, die zusammen mehr als 40.000 kWh Strom produzieren. Trotz der langen Amortisationsdauer ist die positive Auswirkung auf die Umwelt für Isah wichtiger.

Auch in anderen Bereichen betrachtet Isah die Umweltauswirkungen mit einem kritischen Blick. Deshalb wurden bereits Anfang des Jahres neue Server installiert, die sehr viel weniger Energie verbrauchen und deutlich weniger Kühlkapazität benötigen. Mit diesen Entscheidungen reduzieren wir als Unternehmen unseren CO2-Fußabdruck und tragen zu einer nachhaltigen Welt bei.